Mensch und Gemse: Konflikte im gemeinsamen Lebensraum

Auszug
Wo in einer Landschaft verschiedene Interessen und Nutzungsansprüche aufeinandertreffen, sind Konflikte nicht zu vermeiden. Treten Interessenskonflikte zwischen Mensch und Tieren auf - zum Beispiel, wenn beide dasselbe Gebiet als Lebensraum beanspruchen - sind die Rollen von Gewinner und Verlierer allerdings meist schon im voraus verteilt.
In der Moorlandschaft Schwägalp wurde in diesem Zusammenhang der Einfluss verschiedener Nutzungsaktivitäten des Menschen auf Raumnutzung, Standortwahl und Verhalten der Gemsen unter die Lupe genommen. Die Untersuchung führte zum Vorschlag einiger praxisbezogener Massnahmen, welche zu einer Entschärfung der Probleme beitragen könnten.



CHF 7.00