Der Wachtelkönig

Autor

Lorenz Heer

Jahr

2002

Typ

Broschüre A4

Umfang

16 Seiten

Sprache

Deutsch


Auszug
Der Wachtelkönig ist ein heimlicher Wiesenbewohner. Er verlässt die schützende, hohe Vegetation kaum, so dass man nur durch seinen nächtlichen Ruf auf ihn aufmerksam wird. Doch gerade seine Vorliebe für Wiesen hat ihn an den Rand des Aussterbens gebracht: Bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Schweiz und im übrigen Europa noch weit verbreitet, hat ihm die intensive Landwirtschaft mit Kreiselmähern und mehrmals im Jahr geschnittenen Wiesen mehr und mehr die Lebensgrundlage und das Habitat für die Jungenaufzucht entzogen. Der Wachtelkönig musste deshalb auf die Liste der weltweit bedrohten Vogelarten gesetzt werden. Ein im Jahre 1996 lanciertes, breit angelegtes Artenschutzprogramm des Schweizer Vogelschutzes SVS – BirdLife Schweiz verzeichnete aber in den letzten Jahren erste Erfolge, so dass nach den zahlenmässig sehr mageren 1990er Jahren wieder vermehrt singende Wachtelkönige in der Schweiz auszumachen sind und mehrere Bruten erfolgreich verliefen.



CHF 7.00