Unsere Fische sind in Gefahr! Ist die Schweiz für einen erfolgreichen Schutz der einheimischen Fischfauna vorbereitet?

Autor

Werner Dönni

Jahr

1997

Typ

Broschüre A4

Umfang

12 Seiten

Sprache

Deutsch


Unsere Fische sind in Gefahr! Ist die Schweiz für einen erfolgreichen Schutz der einheimischen Fischfauna vorbereitet?

Auszug

Seit Jahren sind die Fangerträge der Fischerei in der Schweiz rückläufig. Obwohl die Grösse der Fischbestände nur in den seltensten Fällen bekannt ist, deutet diese Tatsache auf eine gesamtschweizerische Abnahme der Bestände hin. Neben der Anzahl ist aber auch die Artenvielfalt am schwinden. Bereits sind sieben noch im letzten Jahrhundert in der Schweiz heimische Arten ausgestorben. Der Rückgang unserer Fischfauna ist wahrscheinlich das Ergebnis mehrerer Gefährdungsursachen. Als Hauptgrund wird die Veränderung des Lebensraumes der Fische angenommen. Vielleicht, weil sie am besten verstanden wird.



CHF 7.00