Oft gehört und selten gesehen: Der Kuckuck

Autor

Stefan Bosch

Jahr

2008

Typ

Broschüre A4

Umfang

16 Seiten

Sprache

Deutsch

Beschreibung

Auszug
Wenn der Kuckuck seinen Namen ruft, steht der Frühling vor der Tür. Rauchschwalbe, Nachtigall oder Weissstorch – trotz erheblicher Konkurrenz ist und bleibt der Kuckuck der Frühlingsbote schlechthin. Sein unverwechselbarer Ruf ist selbst unter vogelkundlichen Laien eine der bekanntesten Vogelstimmen, und als Brutparasit, der einfach andere für sich brüten lässt, ist er einmalig in Europa. Dieser Beitrag portraitiert den Kuckuck und berichtet über viele, bislang unbekannte Aspekte aus dem Leben des populären Vogels. So sind Kuckucke weit gereiste Zugvögel und clevere Brutparasiten, die in ständigem Wettstreit mit ihren Wirtsvögeln stehen. Besonders spannend ist das Zusammenspiel mit den unfreiwilligen Zieheltern: Eierraub, Nestzerstörung, Ei-Duplikate und «Geschwistermord» sind nur einige Facetten des aussergewöhnlichen Brutverhaltens.

7.00