Auf den Flügeln der Liebe. Fortpflanzungsstrategien der Vögel

Autor

Ewald Isenbügel

Jahr

2005

Typ

Broschüre A4

Umfang

16 Seiten

Sprache

Deutsch


Auszug
Vögel sind faszinierende Lebewesen. Sie sind oft bunt gefärbt oder auffällig gefiedert und erfreuen uns mit ihren Rufen und ihrem Gesang. Sie haben praktisch alle Gebiete der Erde besiedelt, und viele von ihnen teilen ihren unmittelbaren Lebensraum mit uns Menschen. Und nicht zuletzt haben die Vögel die Schwerkraft überwunden und die Lüfte für ihr Dasein erobert. Dort scheinen ihnen keine Grenzen gesetzt. Mit ihren Flugkünsten und ihrer Anmut begeistern sie uns im Augenblick, aber auch in der grossen Dimension, den geheimnisvollen Langstreckenleistungen vieler Zugvögel. Eines jedoch haben Vögel nicht erreicht: die Fähigkeit, lebend zu gebären. Alle Arten legen Eier, aber das ist auch der kleinste gemeinsame Nenner in ihrer Fortpflanzungsbiologie. Wie Partner gefunden und umworben werden, wo Nester gebaut und wie sie erstellt werden, wie die Jungen erbrütet und aufgezogen werden, das alles ist so vielfältig wie die Erscheinungsformen der Vögel selbst. In diese Bereiche des Vogelverhaltens gibt der vorliegende Artikel einen umfassenden Einblick.



CHF 7.00