Mit Roboter-Dachs und Bagger. Die Wiederansiedlung von kleinen Säugetieren am Beispiel des Schwarzfussiltis

Auteur

Andres Bucher-Overturf und Dean Biggins

Année

2012

Type

Broschüre A4

Taille

12 Pages

Langue

Allemand

La description

Auszug
Bei bedrohten Tierarten ist der Restbestand oftmals bereits so stark eingebrochen, dass eine natürliche Erholung kaum mehr möglich und damit das Aussterben quasi unvermeidbar ist. Solche Arten können oft nur durch die Nachzucht in Gefangenschaft und die anschliessende Wiederansiedlung in einem intakten Lebensraum erhalten werden.
Was in der Theorie simpel klingt, erweist sich praktisch jedoch meist keineswegs als einfaches Unterfangen. Hinzu kommt, dass Erfahrungsberichte zu diesen Themen vor allem für grössere Säugetiere, nur sehr selten aber für kleine vorliegen. Am Beispiel der Erfolgsgeschichte um die Rettung des Schwarzfussiltis erläutern wir, welche Abklärungen und Massnahmen getroffen werden müssen, damit die Zucht selbst, aber auch die Wiederansiedlung gelingen können.

Nous recommandons les articles complémentaires suivants

CHF 7.00