Lang leben, jung bleiben. Zur Lebenserwartung der Vögel

Auteur

Martin Weggler

Année

2006

Type

Broschüre A4

Taille

12 Pages

Langue

Allemand


Auszug
Die Frage, wie alt Vögel werden, ist ein Dauerbrenner auf Exkursionen und im Unterricht. Das Lebensalter von wildlebenden Vögeln bleibt aber schwierig zu bestimmen. Beringte und später wieder beobachtete Vögel sind noch immer unsere einzige Informationsquelle. Allerdings zeichnet sich dank der regen Beringungstätigkeit die maximale Lebensdauer der Vögel im Freiland allmählich ab. Doch da schliessen sich bereits neue Fragen an. So scheinen gewisse Arten besonders langlebig zu sein, und selbst Zugvögel, die während Monaten körperliche Höchstleistungen erbringen, sterben nicht zwangsläufig früher als "unsportlichere" Artgenossen, die ihr Leben mehr oder weniger am selben Ort verbringen. Auch zeigen Vögel keine äusseren Zeichen fortschreitender Alterung, sie scheinen in Bestform zu bleiben. Für uns Menschen, die wir uns nach einem langen Leben und ewig jugendlichem Aussehen sehnen, eine faszinierende Vorstellung. Biologen versuchen schon deshalb, die Mechanismen, welche die Lebensdauer der Tiere begrenzen, zu entschlüsseln. Sie wollen dem Geheimnis des Alterns auf die Spur kommen.



CHF 7.00