Detail

Lebensraum Friedhof

 
Autor Stefan Leimer
Jahr 2019 / 50
Format PDF / A4-Broschüre
Umfang 12

Friedhöfe sind nicht nur letzte Ruhestätte für unsere Verstorbenen. Sie bieten Tieren und Pflanzen wertvolle Rückzugsräume. Die früher sorgfältig gepflegten Parkflächen werden heute oft nachhaltig bewirtschaftet und so weit wie möglich der wild wachsenden Natur überlassen. Zum Teil arbeiten die Friedhofverwaltungen mit lokalen Naturschutzorganisationen zusammen, um brachliegende Flächen gezielt zu Gunsten der Natur zu gestalten. Viele Tiere nutzen ausserdem die bereits bestehenden, für einen Friedhof typischen, Strukturen. In der Schweiz, wo immer mehr natürliche Lebensräume zerstört werden und Monokulturen die Landschaft prägen, nehmen viele bedrängte Tier- und Pflanzenarten naturnahe Flächen auf Friedhöfen gerne an. Der vorliegende Artikel zeigt auf, wie lebendig es auf unseren Friedhöfen zuweilen zu und her geht.

Als vertiefende oder weiterführende Artikel empfehlen wir:
Menschen wollen mehr Natur in der Stadt. Wie werden sie zum handeln motiviert?
Rehe – Verbreitung und Fortpflanzungsstrategie
Das Reh und sein Lebensraum – vom gegenseitigen Nutzen und Nützen

PDF-Version: 8.00 CHF
Stück:


A4-Broschüre : 10.00 CHF
Stück: