Wo jagen die letzten Grossen Hufeisennasen?

Autor

Arbeitsgruppe zum Schutz der Hufeisennasen Graubündens

Jahr

1996

Typ

Broschüre A4

Umfang

12 Seiten

Sprache

Deutsch

Beschreibung

Auszug
Die zwei einheimischen Fledermausarten, die ein Hufeisen - das Symbol des Glücks - im Gesicht tragen, sind heute in der Schweiz vom Aussterben bedroht: die Grosse und die Kleine Hufeisennase. Beide Arten erlitten in den letzten Jahrzehnten einen drastischen Bestandesrückgang in weiten Teilen West- und Mitteleuropas.
Der Grossen Hufeisennase galt im Jahre 1993 eine wissenschaftliche Untersuchung, die über die Wahl der Jagdhabitate sowie über die nächtlichen Aufenhaltsgebiete der letzten grossen Wochenstubenkolonie dieser Fledermausart in der Schweiz Aufschluss geben sollte.

7.00