Die Bedeutung zufälligen Aussterbens für die Naturschutzplanung

Auszug
Die Geschwindigkeit, mit der Arten von der Erdoberfläche verschwinden, nimmt ständig zu und hat ein Ausmass erreicht, das in der gesamten Erdgeschichte keine Parallele findet. Dies gilt insbesondere für die Tropen, aber auch für Mitteleuropa. So ist zum Beispiel der Artenschwund bei Vögeln in Westeuropa ungebrochen, trotz einer mindestens hundertjährigen Geschichte des Naturschutzes! Es stellt sich somit die Frage, wie der Naturschutz wirksam den weiteren Verlust von Arten verhindern bzw. wie er Arten, die bei uns verlorengegangen sind, in der Zukunft neue Chancen eröffnen kann.



CHF 7.00